Öl-Brennwertkessel

Öl-Heizung mit Brennwerttechnik

Mit den Ölbrennwertgeräten verwenden Sie einen seit jeher bewährten Brennstoff. Die saubere und effiziente Verbrennung reduziert Schadstoffemissionen und spart Ihnen Heizkosten.

Moderne Ölheizungen sind wirtschaftlich, effizient und umweltschonend.
Das Herzstück der Ölheizung ist der Kessel. Alte Ölkessel sind nicht auf dem aktuellen Stand der Technik. Dadurch geht wertvolle Energie verloren. Mit einer neuen, modernen Ölheizung mit Brennwerttechnik können Sie die Effizienz des Heizsystems enorm steigern, Ihren Komfort durch die Regelungssysteme erhöhen und die Heizkosten senken.

Funktionsweise einer Ölheizung

Öl-Heizkessel Logano plus GB225 von Buderus
Öl-Heizkessel Logano plus GB225 von Buderus

Prinzip der Ölheizung:
Das Verbrennen und Verdichten des Energieträgers Öl erzeugt Hitze. Über Pumpen gelangt der Brennstoff zum Brenner der Ölheizung. Hier übernehmen Düsen das Einspritzen des flüssigen und leichten Heizöls in die Brennkammer, sodass dieses sich entzündet. Gleichzeitig sorgt ein Gebläse für die Zuführung von Luft.
Folglich verbrennt in der Ölheizungsanlage ein Öl-Luft-Gemisch, welches seine Wärme über einen Wärmetauscher an das Heizwasser im Kessel überträgt. Letzteres nimmt dabei Temperaturen von bis zu 90 Grad Celsius an. Auf dem Transportweg durch die Heizungsrohre verliert es jedoch an Wärme, so dass oben am Heizkörper 55 bis 60 Grad heißes Heizungswasser ankommt.
Um die Wärmeverluste zu senken setzt man heute moderne Brennwerttechnik ein.
Dank Wärmerückgewinnung geht bei moderner Brennwerttechnik kaum Wärme verloren. Der Brennstoff wird optimal genutzt.

Wie die Brennwerttechnik funktioniert erklärt das folgende Video

Wir bieten Ihnen eine attraktive Auswahl an Geräten der Firma BUDERUS an: Ob mit oder ohne Warmwasserspeicher, zweistufig oder stufenlos modulierend mit modernster BLUE STREAM® Brennwerttechnologie. Auch die Kombination mit einer Wohnraumlüftung ist möglich.

Der Logano plus KB195i mit 15 kW ist der erste bodenstehende Öl-Brennwertkessel im neuen Design für Ein- und Zweifamilienhäuser. Mit einem Modulationsbereich von 1:4 und einer minimalen Wärmeleistung von rund 4 kW wird die Wärmeabgabe optimal dem Wärmebedarf angepasst. Mit dem Logano plus KB192i hat Buderus einen bodenstehenden Gas-Brennwertkessel in den Leistungsgrößen 15, 30 und 50 kW auf den Markt gebracht, der sich für die Heizungsmodernisierung eignet. Herzstück ist ein neuer Gas-Vormischbrenner mit einem Modulationsbereich von 1:7. Serienmäßig bei allen ausgezeichneten Produkten ist die Möglichkeit einer Internetanbindung.
Alle Buderus-Systembausteine, die wir Ihnen eanbieten, können perfekt miteinander vernetzt und geregelt werden.

Hinweis:
Achten Sie beim Kauf einer Ölheizung auf eine ausreichende Dämmung der Verrohrung, um Wärmeverlusten entgegen zu wirken.

Beispiele für Kessel mit Öl- Brennwertechnik

Sanieren Sie Ihr Heizsystem oder planen Sie einen Neubau? Mit uns finden Sie die Ölheizung, die sich Ihrem Leben genau anpasst.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann kontaktieren Sie uns doch einfach!

Kontakt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren